Johannes Lingenhel
macht gute Laune

06. April 2017

Die kleinen Osterhasen und Osterpinzen sitzen in den Startlöchern!




Ostern steht vor der Tür - die Temperaturen klettern langsam hinauf und feinen Sonnenstrahlen erheitern unsere Gemüter.
Auch in der Bäckerei Kolm laufen die Vorbereitungen schon auf Hochtouren. Die kleinen Osterhasen aus dem fantastischen Kipferlteig werden schon fleißig geformt, die Osterpinzen werden täglich frisch geliefert und eigentlich steht einem tollen Osterbrunch nichts mehr im Wege!

Es darf aber doch der Schinken im Brotteig nicht fehlen - oder?



Auch diesen gibt es in der Osterwoche wieder - natürlich in gewohnter Qualität von der Bäckerei Kolm aus Mödling. Da es in der Landstraße 74 unsere "ersten" Ostern sind, würde es uns sehr helfen und freuen, wenn Sie die Schinken im Brotteig vorreservieren könnten. Somit können wir einfacher planen!
Wir nehmen Ihre Reservierung gerne unter +43 1 7101566 oder unter office@lingenhel.com entgegen. Die ersten Reservierungen bekommen ein kleines Verkostset von Ginn & Ginnie von der Organic Destillerie als "Lingenhel-Osterhase"!

Bis dahin dürfen wir Ihnen eine gute Zeit wünschen und freuen uns, Sie mit unseren Leckereien verwöhnen zu dürfen.


Eigentlich ist es eine komplette Freude zu sehen, wie Woche für Woche, Laibchen für Laibchen die Reifekulturen in der Camembertkammer ansetzen. Und das ist nicht selbstverständlich! Die ersten 4 Tage kommt gar nichts, am 5 Tage sieht man kaum was und plötzlich sind die Reifekulturen vorhanden. Das macht nämlich unsere Käse so besonders – cremig in der Konsistenz, fein würzig im Geschmack und mit einer knackigen Rinde!

Jetzt wandern unser Käse auch in die ersten Restaurants

Die Reise mit der Käserei begann im Juni 2016 – Robert Paget und ich starteten das Projekt „Wien´s erste Stadtkäserei“. Die anfängliche Herausforderung war, dass die Reifekulturen überhaupt wachsen, da wir ja komplett sterile Räume benutzen mußten. Die Kulturen waren von Anfang an immer vorhanden. Somit konnten wir an das Thema der Verarbeitung und der Reifung gehen.
Heute - acht Monate später - sind wir dort, dass wir bei den Verkostungen der einzelnen Chargen immer wieder staunen. Staunen über die Konsistenz, über den Geruch und über den Geschmack. Und das lässt ein Lächeln über die Wangen zaubern.
Übrigens für alle Opernballgäste - es gibt auch dort unseren Frischkäse zum Kosten!


Von unserer Eröffnung im Juni über die Einweihung unserer Stadtkäserei und einigen sehr geschätzten Auszeichnungen bis hin zu den vielen neuen Freunden und Partnern, mit denen wir die Bekanntschaft machen durften – 2016 war für das Lingenhel-Team ein großes erstes (halbes) Jahr. Umso mehr freuen wir uns darauf, es mit Ihnen gemeinsam gebührend ausklingen zu lassen.

Für alle, die den Jahreswechsel zuhause im Kreis von Freunden und Familie verbringen möchten, sind unser Restaurant und Shop am 31. Dezember bis 16 Uhr geöffnet. Unsere Silvestergäste heißen wir ab 18 Uhr mit einem Apero willkommen.

Austern, Trüffel und Champagner – 2017 fängt gut an!



Mit dem Besten im Glas und am Teller rutscht es sich gleich noch einmal so gut, weiß unser Küchenchef Daniel Hoffmeister und hat für Sie ein Menü gespickt mit kulinarischen Glücksbringern zusammengestellt. Neben Austern, Kalbsbackerl und einem Käsefondue mit Trüffel dürfen da die Eigenkreationen aus unserer Stadtkäserei freilich nicht fehlen. So wird der Biolachs von unserem hausgemachten Joghurt, die Seezunge von Buttermilch und die Meringue von Büffeleis komplettiert. Ob Sie lieber mit unserer abgestimmten Weinbegleitung oder ausgesuchten Tropfen à la carte auf ein gutes Neues anstoßen, überlassen wir Ihnen, gegen Mitternacht knallen in jedem Fall die Champagnerkorken.

Silvester feiern bei Lingenhel

Wir starten am Lümmelbord mit Loimer-Sekt aus der Magnum und kleinen Happen und anschließend folgt ein 9 Gänge Menü (wahlweise mit oder ohne Weinbegleitung).

Preis pro Person 150 € (exkl. Getränke)

Die Reservierung erfolgt per E-Mail an veranstaltung@lingenhel.com. Sie bekommen daraufhin die Rechnung und nach Zahlungseingang Ihr persönliches Ticket für den Abend zugeschickt. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!


Vor jedem Geburtstag, jeder Einladung oder jedem Weihnachten stellen wir uns doch immer wieder dieselbe Frage: „Was ist das richtige Geschenk oder wie schaut das perfekte Mitbringsel aus?“
Zugegeben, in unserer heutigen Zeit, in der alles sehr schnell geworden ist, ist es oftmals schwierig, genau das Richtige zu finden.

Der GUT-ESSEN-TRINKEN-EINKAUFEN-SCHEIN kann die Antwort sein!



An der Bar bei einem Glas Cava von Agusti verweilen, im Shop die feinsten Prosciutti und Käsesorten mitnehmen und zu Hause dann Geschenke auspacken oder im Restaurant sich einfach mit gutem Essen verwöhnen lassen – das können Sie mit unseren Gutscheinen verschenken und Ihren Freunden ein Stück der Genussoase näher bringen.


Die Salami ist die Königsklasse in Sachen Wurstherstellung. Die besten ihrer Art sind in den Reifekellern der Toskana, Emilia Romagna, Apulien, Umbrien, Mailand, im Friaul und in Frankreich zuhause und warten nur darauf, von Salami-Narrischen wie uns entdeckt zu werden. Unser Anspruch ist es, die besten Exemplare für Sie ausfindig zu machen und sie mit der Marke Lingenhel nach Wien zu holen.

Savigni und die Cinta Senese



Die erste Salami, die unseren Namen tragen darf, stammt von Savigni. Die Metzgerei liegt an der Grenze der Emilia Romagna zur Toskana und arbeitet als eine von wenigen mit Cinta Senese. Die alte italienische Schweinerasse, die ihren Namen dem rosa Streifen verdankt, den die schwarzen Tiere wie einen Gürtel um den Bauch tragen, verträgt keine Stallhaltung und eignet sich somit ausschließlich zur Haltung im Freien. Während es Anfang der 70er in der Toskana noch eine ganze Reihe solcher Wildschweinrassen gab, lässt sich ihr Vorkommen heute an einer Hand abzählen. Die Familie Savigni hat sich dieser besonderen Rasse angenommen und hält die Tiere im eigenen Landwirtschaftsbetrieb das ganze Jahr über in großen Freigehegen, wo sie nach Lust und Laune nach Eicheln, Pilzen und Wurzeln wühlen können.

Einfach die beste Salami



Aus dem dunklen, von feinem Fett durchzogenen Fleisch der Cinta Senese stellt der Betrieb eine grandiose Wildschwein-Salami mit mittelgrober Textur und kräftigem Geschmack her, die uns restlos überzeugt hat.

Dass es in der Einzahl korrekterweise Salame heißen müsste, stört nicht weiter – bei einer Lingenhel Salami wird es nämlich mit ziemlicher Sicherheit nicht bleiben.


Egal ob Sie Ihren Kaffee lieber wie auf der Autostrada del Sole al banco, auf einer unserer gemütlichen Sitzbänke zur Zeitung, unterwegs zum nächsten Punkt auf der Tagesordnung oder bei sich zuhause trinken – mit unserer Hausröstung wird daraus mehr als ein schneller Koffeinkick.

95% Arabica. 5% Robusta. 100% verdammt guter Kaffee.


Bis wir mit Peter Affenzeller unsere ideale Mischung gefunden hatten, sind ganz schön viele Kaffees durch den Keramikfilter gegangen. Das Tüfteln hat sich aber mehr als gelohnt und das Ergebnis – eine körperreiche Röstung mit komplexer Struktur, ausgewogener Säure und fruchtigen und schokoladigen Noten – kann sich sehen und vor allem genießen lassen.

Caffè al banco oder doch lieber alla Bag?


Für eine gute Tasse Espresso kann man schon mal stehen bleiben, finden wir. Deshalb holen wir die Tradition aus Bella Italia nach Wien und servieren Ihnen unseren Espresso al banco um italienische 1,10 Euro an der Bar. Wer seinen Kollegen und Freunden eine Freude machen will, bringt ihnen einen Becher in unserer praktischen Coffee-Bag mit und wer auch daheim nicht auf höchsten Kaffeegenuss verzichten möchte, nimmt sich ein viertel oder halbes Kilo aus unserem Shop mit nachhause. Bis zur nächsten Tasse!