Johannes Lingenhel
macht was Neues

15. August 2022

Heute geht es in die Lombardei ins Valtaleggio!
Jeder kennt es, das Tal, wo Taleggio und Gorgonzola herkommen! Doch nicht nur diese zwei alten Bekannten stammen aus dieser Region, es gibt noch unzählige Schätze aus diesem Gebiet rund um Bergamo.

Heute darf ich Euch unseren NERO IMPERIALE vorstellen!
Ein Kuhkäse, der mit Balsamico affiniert wird. Der zarte Duft nach dem süßen Balsamico, die leicht bröselige Konsistenz zeichnen ihn aus und lassen ihn vielseitig einsetzen.

Kleiner Tipp von Werner Doppelreiter - über einem Sommersalat oder über Orecchiette mit Salsiccia kommt er richtig zur Geltung und bringt ein bisschen Säure mit ins Spiel.
Viel Spaß beim Gustieren!

tartufi, tartufi, tartufi und nochmals tartufi...

Jetzt schon?
Ja, ich weiß, es ist noch nicht die Zeit für frische Trüffel! Dafür gibt es aber unsere SALAMI CON TARTUFO von meinem langjährigen Freund Paolo Cerutti aus Alba. 
Achtung - kleine Suchtgefahr! Diese Salami hat unsere höchste Qualitätshürde gemeistert und unser eigenes Etikett bekommen.

Wir sind dann mal weg!

Unser Restaurant gönnt sich von 15. - 28. August eine kleine Sommerpause, damit wir ab September mit vollem Elan und vielen neuen Ideen wieder für Euch da sind und Euch kulinarisch verwöhnen können.
Als kleiner Vorgeschmack... ich sag nur Käsekisterl, wieder Dinner im Lingenhel,...

Gott sei Dank sind unsere KollegInnen aus der Greißlerei für Euch da und freuen sich darauf, Euch kulinarisch verwöhnen zu dürfen. 

Am 28. August starten wir gleich in die Wiener Restaurantwoche. HIER seht Ihr unser Menü für Lunch und Dinner und könnt auch gleich reservieren.

Startet gut in die neue Woche und genießt den Sommer,

Euer Johannes Lingenhel


Johannes Lingenhel
macht was Neues

08. August 2022

PYRENEÄEN GEFÄLLIG?

In der Kulinarik kennen wir keine Grenzen - die Pyrenäen verbinden Frankreich und Spanien. Doch nicht genug damit - es entstehen dort so richtig gute Käsesorten. Oftmals mit den lustigsten Namen, wie Ardi Gasna - was soviel bedeutet wie Schaf und Käse. Eigentlich recht simpel - oder?
Diese Woche dürfen wir Euch unseren Napoleon vorstellen. Napoleon ist ein Schafkäse aus dem französischen Teil der Pyrenäen, der 28 Monate gereift ist. Ich habe selten einen Käse verkostet, der solch einen Schmelz am Gaumen hat - die hohe Kunst des Käsens! Der Duft in der Nase besticht, das Schaf ist dezent vorhanden und dann geht die kulinarische Reise am Gaumen ab

Oftmals habe ich das Gefühl, wenn ich ein Stück von diesem Käse auf die Zunge lege und die Augen zu mache, dass ich ein Stück Weichkäse am Gaumen habe!

Viel Spaß beim Gustieren!

UNSER RESTLESSEN STEHT BEVOR...

...einmal geht es noch vor unserem Urlaub! Wie schon im letzten Newsletter angekündigt veranstalten wir am 12. August wieder unser Restlessen auf Haubenniveau - viele Kleinigkeiten, ausgefallene Kreationen und Highlights warten auf Euch.

Bitte reserviert gleich unter reservierung@lingenhel.com - es gibt nur noch wenige Plätze.
Wir freuen uns, Euch kulinarisch verwöhnen zu dürfen.

UND WIE ÜBLICH...

...dürfen wir Euch auch noch den LINK zu unserer Speisekarte schicken, damit Ihr vorab schon ein bisschen gustieren könnt. Ihr könnt Euch schon auf die SPECKLINSEN freuen.

Startet gut in die neue Woche und bleibt gesund!

Euer Johannes Lingenhel


Yvonne Rauscher ist neue Küchenchefin im Lingenhel.

Die gebürtige Waldviertlerin - zielstrebig und ehrgeizig - begann ihren Werdegang im Hotel Schachner in der wunderschönen Wachau, wo sie ihr Handwerk erlernte. Nach einigen kulinarischen Stationen landete sie schließlich unter anderem im Restaurant Steirereck und Buxbaum. Doch nicht genug an Ausbildungen - da war noch der Diplom-Küchenmeister 2021, den sie mit Bravur bestand.
Schließlich entschied sie sich ins Lingenhel zu wechseln und nahm die Position der Sous Chefin ein.

Doch dann wurde die Stelle des Küchenchefs frei...

"Liebe Yvonne, ich glaube, du bist bereit für die Position als Küchenchefin!" Dies waren meine Worte an sie.
Yvonne hat sich eine Woche Bedenkzeit ausgebeten. Nach 5 Tagen kam Yvonne zu mir und meinte - "Ja ich bin bereit! Allerdings muss klar sein, dass ich nächstes Jahr noch die Ausbildung zum Käsesommelier machen möchte."
"Wenn nicht hier im Lingenhel die besten Voraussetzungen dafür sind, dann weiß ich es auch nicht" konterte ich.

Da war das mit dem Fordern und Fördern...

... als ich von meiner Fortbildung zurück kam und Yvonne von dem Seminar und den Produkten, die wir dort hergestellt hatten, erzählte, hat es ihr wohl die Geschichte rund um den Cottage Cheese angetan. Als wir die nächsten Menüs besprachen, fand ich plötzlich bei einem Gericht "Cottage Cheese aus unserer eigenen Käserei"!
"Den habe ich aber noch nie gemacht?!?!?"
"Aber Du warst doch auf einem Seminar - oder???"

So fordern und fördern wir uns gegenseitig.

Wir freuen uns riesig, dass wir ab September Euch auch wieder abends kulinarisch verwöhnen dürfen!


Johannes Lingenhel
macht gute Laune

30. July 2022

UNSERE KULINARISCHE REISE GEHT WEITER...

... diese Woche sind wir im Loiretal gelandet. 
Wenn wir an das Loiretal denken, so denken wir zuerst einmal an die unzähligen Schlösser, die dort seit dem Mittelalter an entstanden sind. Eine richtige Ansammlung an Burgen und Schlössern aus allen Epochen der europäischen Kunstgeschichte. 
Doch nicht nur Schlösser sind dort heimisch - vielmehr auch die Ziegen. Aus dem Loiretal stammen die meisten und wohl besten Ziegenkäse aus Frankreich. Einer ihrer Berühmtesten ist der St. Maure de Touraine. In Form eines kleines Baumstammes ist in der Mitte ein Gerstenhalm (das garantiert die Rückführbarkeit des AOP Käse). Anfangs frisch, fest und topfig - danach lassen die wunderbaren Reifekulturen den Ziegenkäse flüssig und cremig werden.

Wie auch beim Brin d´Amour müsst Ihr selbst entscheiden, welches Stadium Euch am Besten schmeckt. 

MEINE DAMEN UND HERREN, DARF ICH VORSTELLEN - YVONNE RAUSCHER

unsere neue Küchenchefin im Lingenhel

Als Yvonne Rauscher zu uns kam, begann sie als Sous Chefin bei Roman Wurzer. Doch dann wurde die Stelle des Küchenchefs frei.
"Liebe Yvonne! Ich glaube, du bist bereit für die Position der Küchenchefin im Lingenhel!" waren meine Worte an sie. Nach einigen Tagen Bedenkzeit kam Yvonne zu mir und meinte "Ja! Ich bin bereit dafür!"
Mit jeder Menge an Ideen, Neuigkeiten und Tatendrang im Gepäck gehen wir die zweite Hälfte des Jahres an.
HIER könnt Ihr auf unserem Blog die Geschichte nachlesen.


UND DAMIT IHR ALL UNSERE SCHMANKERLN SEHT...

dürfen wir Euch noch den LINK dazu schicken. 
Ihr könnt ganz einfach ein kühles Plätzchen im Restaurant unter reservierung@lingenhel.com bestellen.

SAVE THE DATE

Am 12. August findet wieder ein Restlessen im Lingenhel statt. Wir starten mit vielen Kleinigkeiten und Überraschungen um 18 Uhr. 
HIER geht es zu unserer Veranstaltung.
Reserviert schon heute, da es nur noch ein paar Plätze gibt. 


Startet gut in die neue Woche! Wir freuen uns auf Euren Besuch im Lingenhel,

Euer Johannes Lingenhel


Johannes Lingenhel

25. July 2022

Entweder seid Ihr voller Vorfreude auf Euren bevorstehenden Urlaub oder Ihr kommt gerade nach Hause zurück. Doch damit das Urlaubsfeeling so lange wie möglich anhält, erzählen wir Euch jede Woche von einem anderen fantastischen Land.

Lasst uns diese Woche mit Korsika beginnen...

Spätestens in der Kindheit haben wir Bekanntschaft mit Korsika durch Asterix und Obelix gemacht (ja - ich bin bekennender Fan). Doch es gibt nicht nur Comics über Korsika, sondern auch den fantastischen Brin d´Amour – ein Hauch der Liebe. Die Schafe fressen hauptsächlich die Kräuter und Gräser aus der Macchia und danach wird dieser Frischkäse mit wildgewachsenen Kräutern bestreut.
Doch Brin d´Amour ist nicht gleich Brin d´Amour – anfangs noch ganz topfig und zart, nach ca. 3-4 Wochen bilden sich die ersten Reifekulturen über dem Mantel an Kräutern und nach 6-7 Wochen beginnt er so richtig zum Rinnen!

Findet selbst heraus, in welchem Stadium er Euch am besten schmeckt.

Und dann war da noch die Geschichte mit der Kardinalschnitte Reloaded...

Nicht nur dass Yvonne Rauscher fantastisch kocht und ein absolutes Organisationstalent ist, sondern sie macht auch außerordentliche Mehlspeisen und Desserts. Dazu kann ich Folgendes berichten… Beim Probekoche bzw. -essen hat Yvonne dieses köstliche Dessert für alle KollegInnen angerichtet, damit es alle kosten können. Doch als der Rest der Mannschaft ankam, hatte es Lara von der Greißlerei komplett allein schnabuliert! Ich denke, die Qualitätskontrolle ist bestanden.

… Gott sei Dank hat Yvonne genügend vorbereitet.

Und für alle, die es nicht erwarten können...

HIER geht es zu unserem Menü. Ihr könnt ganz einfach einen Tisch im kühlen Restaurant unter reservierung@lingenhel.com bestellen. Wir freuen uns auf Euren Besuch im Lingenhel.


Startet gut in die neue Woche,

Johannes Lingenhel


Johannes Lingenhel
macht Fortschritt

24. July 2022

Lingenhel ist Genuss-Oase, urbane Lebensmittel-Werkstätte, Zwei-Haubenrestaurant, Feinschmecker-Treffpunt und Käse-Erlebniswelt in einem. Unser Anspruch ist es, guten und ehrlichen Produkten aus Österreich sowie aus den besten Speisekammern & Reifekellern Europas im Herzen von Wien ein Zuhause zu geben.

Wir freuen uns auf engagierte KollegInnen, die genauso leidenschaftlich unsere kompromisslose Philosophie vertreten wie wir.

Möchtet Ihr ein Teil dieses Teams werden?

Dann bewerbt Euch für die Position
Sous Chef (m|w|d) und Chef de Partie (m|w|d)

So könnt Ihr Euch in unserem Team einbringen…

#Überrascht unsere Küchenchefin mit Eurer Kreativität, neuen Kreationen und Ideen.
#Ihr fühlt Euch wohl in einem kleinen Team und könnt Euch gut integrieren.
#Ihr legt Wert auf Teamfähigkeit, Sauberkeit und Loyalität.
#Ihr wollt in Euerer Entwicklung weiterkommen und das Handwerk lernen.

Eure Persönlichkeit ist das gewisse Etwas…

Für eine erfolgreiche Bewerbung zählen deshalb vor allem Euer Charakter, Euer Wille, Verantwortung zu übernehmen, und Euer Engagement, sich im Team einzubringen. Als gelernter Koch|gelernte Köchin unterstützt Ihr aktiv in allen Bereichen.
Dafür stehen viele Vergünstigungen und Goodies.


Wir freuen uns auf Eure schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf und Foto an office@lingenhel.com.